Blumberger Damm 132, 12685 Berlin Tel. 030-545 10 49
Ein sicherer Schutz (Kontrazeption) vor ungewollter Schwangerschaft ist durch eine Vielzahl von modernen Methoden mäglich. Besteht kein Kinderwunsch, sollte eine Schwangerschaftsverhütung erfolgen, um die mögliche Konsequenz einer ungewollten Schwangerschaft, die Schwangerschaftsunterbrechung (Interruptio), zu vermeiden. Die häufigst angewandten Methoden sind die Einnahme der Pille und die Einlage der Spirale (IUD). Als hormonelle Methode ist auch die "3-Monats-Spritze" ein bewährtes Verfahren. Daneben stehen seit einigen Jahren auch das Implanon, der Nuva-Ring und das Verhütungspflaster zur Verfügung. Ist die Kinderplanung abgeschlossen, besteht auch die Möglichkeit der Tubensterilisation (Eileiterdurchtrennung), die von uns ambulant durchgefährt wird. Die Verordnung der "Pille danach" ist problemlos ohne gynäkologische Untersuchung möglich.

Unsere Sprechzeiten

Wir arbeiten mit Bestellsystem, d. h. Sie vereinbaren in der Regel - außer natürlich in Notfällen - einen Termin mit unserem
Praxisteam. Weitere Termine außerhalb der Sprechzeiten auch nach Absprache möglich.
Montag 8:00 - 16:00
Dienstag 13:00 - 20:00
Mittwoch 8:00 - 16:00
Donnerstag 13:00 - 20:00
Freitag 8:00 - 13:00
Samstag Privatsprechstunde nach Termin